Neuauflage vom Kinderstadtplan Uerdingen ist erschienen

Das städtische Kinder- und Familienbüro hat in Kooperation mit der Initiative Krefelder Fairkehr den Kinderstadtplan für Uerdingen in einem neuen Layout aktualisiert.

Der neue Plan erscheint in einer Auflage von 5.000 Stück. Er enthält kindgerechte Symbole, ist bunt, plakativ und soll Kindern im Quartier zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr verhelfen. Eingezeichnet sind Fußgängerzonen, Tempo 30-Zonen, Ampeln, bunte Eimerchen, die auf Spielplätze und Fußbälle, die auf Bolzplätze hinweisen. Ebenso wenig fehlen Schulen, Kindertageseinrichtungen (Kitas), Kirchen wie auch Polizei, Rathaus oder Bahnhof.

Ganz aktuell sind die Fahrradstraßen auf der „Nikolaus-Groß-Straße" zwischen Parkstraße und Traarer Straße sowie auf der „Alten Krefelder Straße" zwischen Kurfürstenstraße und Am Marktplatz/Burgstraße eingezeichnet.Insgesamt gibt es für Krefeld acht Kinderstadtpläne, die nach Unfallschwerpunkten konzipiert wurden. Besonders in Grundschulen ist der Plan sehr beliebt und wird mit in den Unterricht einbezogen. Er ist jedoch nicht maßstabsgetreu, da er vorrangig ansprechend aussehen und das Quartier abbilden soll. Der Plan ist eine Orientierungshilfe, dient im Unterricht der Verkehrserziehung und leistet einen Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit. Erstmalig wurde eine Elternhaltestelle im Kinderstadtplan Uerdingen aufgeführt. Für die „Edith-Stein-Grundschule" ist Treffpunkt „Am Lindenplatz/Arndtstraße". Vorrangiges Ziel dieser Haltestelle ist, dass Kinder zu selbständigen Verkehrsteilnehmern werden. Zudem soll vermieden werden, dass Eltern vor der Schule halten und so Kinder, die zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Bus kommen, gefährden.

Der neue Kinderstadtplan für Uerdingen und weitere Pläne sind über das Kinder- und Familienbüro im Familien-Beratungs-Zentrum (FBZ) am Ostwall 107 erhältlich und stehen als Download unter www.familien.krefeld.de zur Verfügung. Für Bestellungen und Rückfragen stehen Ulrike Willems unter Telefon 0 21 51 / 86 16 46 und Joachim Perey unter 0 21 51 / 86 16 66 zur Verfügung (E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ).

Pdf: Stadt Krefeld, Kinder- und Familienbüro

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top