Neue Angebote im Online-Kreativraum 2

Die Krefelder Kultureinrichtungen sind momentan zwar für das Publikum geschlossen, aber hinter den Türen arbeiten die Kunst- und Kulturschaffenden natürlich weiter.

Für den städtischen Youtube-Kanal und die sozialen Medien erstellen sie Filmbeiträge und kreative Tipps für den „Kreativraum". Ihre Kreativität und ihr Wissen beamen sie so aus der analogen in die virtuelle Welt. Aus den Kultureinrichtungen gibt es wieder kleine lehrreiche und unterhaltsame Beiträge, die zumindest für einen Augenblick die Zeit zuhause kurzweiliger machen. Nun gibt es Neues aus dem Stadtarchiv und dem Deutschen Textilmuseum.

Der Vagedes-Plan aus dem Stadtarchiv. Für den Kreativraum hat das Stadtarchiv ein kleines Rätsel rund um den „Vagedes-Plan" gebastelt. Der Stadtplaner Adolph von Vagedes hat vor 200 Jahren die vier Wälle in Krefeld konzipiert. Wer sich in der heutigen Innenstadt auskennt, erkennt viele Straßen schnell wieder. Dann sollten die Fragen sicher kein Problem sein oder man lernt etwas mehr über Krefeld. Mit dem Deutschen Textilmuseum Krefeld können Kinder zwei kreative Projekte angehen: Ein Watte-Schneekugel-Bild und ein Kreuzstich-Stickmotiv mit einer Regenbogen-Kerze. Die Anleitung findet sich im Kreativraum.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top