19 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Krefeld

Langsam, aber stetig nimmt die Dynamik der Corona-Neuinfektionen in Krefeld ab.

Bis Montag, 8. Februar, (Stand: 0 Uhr) haben sich 19 weitere Menschen mit der Krankheit angesteckt. 248 Personen sind aktuell infiziert (Vortag: 274), 6.476 gelten als genesen. Die Gesamtzahl positiver Tests beläuft sich nun auf 6.838 Proben. Das Robert-Koch-Institut ermittelt für Krefeld nun einen Wert von 69 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen (Vortag: 71). Aktuell werden 21 Krefelder mit Corona-Symptomen in hiesigen Krankenhäusern behandelt, fünf auf der Intensivstation, drei an Geräten zur künstlichen Beatmung. 22.151-mal war bislang eine Quarantäne fällig. Die Gesamtzahl der Erstabstriche stieg auf 41.326 Proben. 136 davon sind in den Labors noch offen.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top