Stadtverwaltung bleibt an Karneval weitgehend geöffnet

Die Stadtverwaltung ist an den Karnevalstagen weitgehend regulär geöffnet.

An Altweiber, 11. Februar, und Veilchendienstag, 16. Februar, stehen die Dienstleistungen der Stadt Krefeld wie gewohnt zur Verfügung. Lediglich an Rosenmontag, 15. Februar, bleibt die Verwaltung geschlossen, ausgenommen natürlich die Notdienste und alle Fachbereiche, die mit der Corona-Pandemie befasst sind.Diese Entscheidung wurde bereits im Herbst getroffen, als ein eingeschränktes Karneval-Feiern noch vorstellbar schien.

Zudem wird mit dem Rosenmontag ein freier Tag nachgeholt, der den Beschäftigten der Stadtverwaltung ohnehin noch zustand, weil er im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht gewährt werden konnte.

Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top