Euregio: Grenzpendler haben Anspruch auf kostenlosen Bürgertest

Die Euregio Rhein-Maas-Nord, eine Europaregion im deutsch-niederländischen Grenzraum an Rhein und Maas, weist darauf hin, dass auch Bürger, die keinen Wohnsitz in Deutschland haben, einen Anspruch auf kostenlose Bürgertests haben.

Die Regelung ergibt sich aus Paragraf 4a und Begründung (auf Seite 28 ganz oben) in einer Verordnung des Bundes und betrifft insbesondere die Grenzpendler, die in Krefeld angesichts der Nähe zur niederländischen Grenze durchaus eine Rolle spielen. Die Euregio hat sich mit einer Bitte an die deutschen Kommunen gewendet, diese Informationen auch mit den Testzentren zu teilen, damit die Grenzpendler dort nicht abgewiesen werden.

Niederländische Bürger, die nicht unter die Ausnahmen der Allgemeinverfügung des Landes NRW fallen, müssen ihre Einreise jedoch noch immer vorher anmelden und vor Einreise getestet werden. Nur die Ausnahmen (beispielsweise Grenzpendler) dürfen am Grenzübertritt getestet werden.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top