Führungen durch die Ausstellung „Drachen aus goldenen Fäden"

Das Deutsche Textilmuseum Krefeld bietet Kurzführungen mit Sylvia Weißenborn zum Thema „China- Europa- Wechselwirkung" an.

In der circa 20-minütigen Kurzführung werden Beispiele zu den in Europa beliebten kostbaren chinesischen Seiden vorgestellt und Hintergründe erläutert. Der „Mao-Anzug", für den europäische Armeejacken Vorbild waren, steht ebenfalls im Blickpunkt. An den Führungen können maximal fünf Personen teilnehmen. Sie werden angeboten am Mittwoch, 25. August, um 14.30 und 15.15 Uhr, am Sonntag, 5. September, um 14.30 und 15.15 Uhr, am Sonntag, 19. September, um 14.30 und 15.15 Uhr und am Mittwoch, 29. September, um 15 und 15.45 Uhr.

Die Führungen finden mit Headsets statt, so dass der Abstand zwischen den Teilnehmenden eingehalten werden kann. Die Teilnahme kostet 1,50 Euro plus Eintritt. Eine Terminbuchung ist per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter 0 21 51 / 94 69 45 0 (von Freitag bis Sonntag ausschließlich per Telefon) erforderlich. Ein Besuch des Textilmuseums ist nur mit FFP2-Maske oder medizinischer Maske möglich. Es gelten die 3-G-Regeln (Nachweis bei Eintritt erforderlich) und die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top