Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens für Dieter Hofmann

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Krefelder Dieter Hofmann das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Der heute 81-jährige hat sich mit seinem jahrzehntelangen Einsatz für den Krefelder Sport in besonderem Maße verdient gemacht.Neben seinen persönlichen sportlichen Verdiensten im Bereich der Leichtathletik und im speziellen als Triathlet hat er zudem durch seine ehrenamtlichen Tätigkeiten die Krefelder Sportwelt auf verschiedenste Weise geprägt. Zuletzt war er zehn Jahre lang Vorsitzender des Stadtsportbundes Krefeld.

Oberbürgermeister Frank Meyer überreicht die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im Business-Club der Yayla-Arena am Donnerstag, 2. September.

Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top