Kino für Kinder mit „Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!"

Die Reihe spunk - Kino für Kinder in der Fabrik Heeder an der Virchowstraße startet am Sonntag, 12. September, mit dem Film „Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!".

Familienwahnsinn pur und Lotta ist mittendrin. Aber sie hat ja ihre Freundin Cheyenne. Zusammen mit ihr und dem nerdigen Mitschüler Paul hat sie eine Bande: Die wilden Kaninchen. Wenn nur nicht Berenike und ihre (G)Lämmer-Girls wären. Besonders fies ist, dass Berenike eine große Party feiert und Lotta und Cheyenne nicht eingeladen hat. Die beiden stellen alles Mögliche an, um doch noch zur Party gehen zu können und geraten darüber in Streit. Aber Lotta schafft es, die Freundschaft zu Cheyenne zu retten und erkennt, was wahre Freundschaft bedeutet. Der Film wird für Kinder ab sechs Jahre empfohlen. Er dauert 90 Minuten. Die Vorstellung findet in der Studiobühne II statt, die Tageskasse öffnet 30 Minuten vor Beginn.

Der Eintrittspreis beträgt zwei Euro. Erwachsene legen bitte einen Impf- oder Genesenen-Nachweis oder einen von einer Teststelle bestätigten Negativtest sowie ein amtliches Ausweisdokument vor. Es gelten die jeweils gültigen Regeln der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Schüler über 16 weisen die Testung durch eine Schulbescheinigung nach.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top