Sirenen-Probealarm verlief reibungslos, fünf Signale werden überprüft

Beim angekündigten Sirenen-Probealarm am Donnerstag in Krefeld wurden wie geplant alle 40 Sirenen im Stadtgebiet durch die Leitstelle ausgelöst.

Es gab keinen Totalausfall. Bei fünf Sirenen wurde ein Teilausfall (ein Signal von drei Signalen) festgestellt, hier wird in nächster Zeit die Ursache untersucht. Die Ausfallquote lag bei vier Prozent. Alle anderen mit der Probealarmierung verbundenen Aktionen wie Radioansage, Information der Bevölkerung über die Warn-App NINA, Info-Telefon 0 21 51 19 700 und Pop-Up-Information auf der Homepage der Stadt verliefen reibungslos.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top