Lesung mit Bestseller-Autor Aladin El-Mafaalani in der Mediothek

Wie definiert man Rassismus - und wann ist er entstanden?

Wie kann der Einzelne erkennen, ob eine Handlung oder Aussage rassistisch ist? - Diese Fragen und mehr beantwortet der Buchautor und Politikwissenschaftler Aladin El-Mafaalani am Montag, 15. November, ab 19 Uhr bei einer Lesung in der Mediothek Krefeld. Im Mittelpunkt steht seine neue Veröffentlichung „Wozu Rassismus? Von der Erfindung der Menschenrassen bis zum rassismuskritischen Widerstand".

Der Autor versteht es in diesem neuen Werk, den Stand der Diskussion allgemeinverständlich zusammenzufassen - er hat bereits mehrfach sehr erfolgreich zu dem Thema publiziert. Er behandelt jüngste Entwicklungen und Diskurse, aber auch geschichtliche Entwicklungen der menschenfeindlichen Herrschaftsideologie. Die Lesung wird organisiert vom städtischen Fachbereich Migration und Integration, Abteilung Integration, in Kooperation mit der Mediothek Krefeld und den Projekten „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und „NRWeltoffen". Im Anschluss an die etwa einstündige Lesung können die Gäste mit Aladin El-Mafaalani ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, verbindliche Anmeldungen können Interessierte per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , Betreff „Wozu Rassismus?", senden. Die Platzzahl ist begrenzt, es gilt die 3G-Regel.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top