Ab 4. November ziehen die Martinszüge durch Krefeld

Ob auf dem Hülser Berg oder im Fischelner Süden, in Uerdingen oder im Westbezirk und Forstwald: Überall wird derzeit wieder fleißig an den Laternen gebastelt und das Singen der Martinslieder einstudiert. Die bislang gemeldeten Umzüge verteilen sich auf den Zeitraum vom 4. bis zum 16. November. Am Donnerstag, 7. November, trifft man den Heiligen Mann am häufigsten, nämlich 16 Mal an. Aufgestellt wird sich in der Regel zwischen 17 und 18 Uhr, je nach Größe und Wegstrecke dauern die Umzüge bis maximal 19 Uhr. Als Veranstalter treten insbesondere bei vielen kleineren Umzügen die Kindergärten oder einzelne Schulen, ansonsten aber auch Gartenbauvereine, Nachbarschaften und Siedlergemeinschaften, Bürgervereine, Bürgergesellschaften und nicht zuletzt die speziellen St. Martinskomitees der Stadtteile auf, die dort meist die größeren Veranstaltungen koordinieren und organisieren.

Hier gibt es eine Liste der St. Martinszüge 2013

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top