Anna Pauline Saßerath ist Crosstriathlon-Weltmeisterin

Die Triathletin des SC Bayer 05 Uerdingen feierte am Dienstag im spanischen Pontevedra ihren bisher größten sportlichen Erfolg.

Bei besten äußeren Bedingungen – nur das Wasser war mit 14,3°C empfindlich kühl – galt es 1000m Schwimmen, 30km MTB-Strecke und 7km Trail-Run zu absolvieren. Gleich in der ersten Teildisziplin zeigte die junge Uerdingerin, dass sie um die vorderen Plätze mitkämpfen wollte und konnte als Erste des Altersklassen-Frauenfelds aufs Rad wechseln. Auf dem Mountainbike fand sie schnell ihren Rhythmus, meisterte alle technischen Herausforderungen und auch die Höhenmeter bewältigte sie kontrolliert ohne zu überziehen. Nach dem Radsplit wechselte sie als Zweite in die Laufschuhe. Das in diesem Jahr verstärkte Lauftraining zahlte sich jetzt aus und so musste sie nur eine Altersklassenathletin passieren lassen.

Im Ziel finishte sie als Weltmeisterin der Altersklasse 20-24 und hervorragende Gesamtdritte des Frauenfelds. „Heute ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich war ja schon ein paar mal nahe dran am Titel, aber heute hat wirklich alles super zusammen gepasst“ fällt das positive Fazit der neuen Weltmeisterin aus. Für Scott Anderson, der mit großen Ambitionen nach Spanien gereist war, lief es nicht ganz nach Plan. In einem extrem stark besetzten Altersklassenfeld der AK 20 erreichte er einen guten 9. Platz.

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top