Beach Handball Cup Krefeld geht in die 7. Runde

Es geht wieder los! Vom 12. bis 14. Juli heißt es „Beach Handball in Krefeld“. Denn dann geht der bekannte Beach Handball Cup des SC Bayer 05 Uerdingen auf der Beachanlage des Beachclub Krefeld in die siebte Auflage.

„Ich fühle mich jedes Mal als wenn ich auf einem großen Familienfest bin. Alle Handballer aus Krefeld und Umgebung kommen zusammen, man kennt sich und verbringt ein Wochenende außerhalb der Saison voller Spaß, Musik, Party und Handball miteinander,“ erklärt Domenic Schmidt, der ehrenamtliche Veranstaltungsleiter. Bereits zum siebten Mal findet dieses Großevent im Krefelder Beachclub in Uerdingen statt.

„Der Beach Handball Cup hat sich in Krefeld als eine eigene Marke entwickelt“, sagt er und ergänzt: „das liegt auf der einen Seite daran, dass wir mit dem schönsten Strand Krefelds eine einmalige Location haben, aber auch daran, dass Beach Handball einfach ein toller Sport ist.“ Am Freitag um 18 Uhr startet das Beachwochenende mit dem Mixed Turnier bei dem 20 Teams gemischter Geschlechter gegeneinander spielen. Hierbei steht in erster Linie der Spaß im Vordergrund. Es sind Mannschaften, die meist nur bei diesem Turnier miteinander spielen. Passend dazu wird das kreativste Kostüm mit einem Preis prämiert. „Hier geht es nicht um Profisport“, sagt Schmidt mit einem Lachen auf den Lippen.

Beim darauffolgenden Tag sieht das ganze schon etwas anders aus. Am Samstag reisen über 60 Herren- und Damenteams in Uerdingen an. Über zehn Stunden kämpfen die Teams um den Titel des Stadtmeisters. „Bereits im dritten Jahr richten wir mit diesem Turnier in Kooperation mit dem Stadtsportbund Krefeld auch die offenen Stadtmeisterschaften im Beach Handball aus,“ teilt Domenic Schmidt uns stolz mit. An diesem Tag reisen auch immer wieder große Namen der Handball Szene an. So spielten letztes Jahr die Teams des TUSEM Essen und der HSG Krefeld mit um den Stadtmeistertitel. Dieses Jahr nimmt erstmalig auch ein Team teil, welches nicht aus Deutschland kommt. „Es hat sich eine Damenmannschaft aus den Niederlanden angemeldet. Vielleicht werden wir ja bald schon international groß“ sagt Julien Thiele, der Leiter des Beachclubs Krefeld und lacht. Trotz großer Namen und dem Titel des Stadtmeisters steht auch an diesem Tag, wie das ganze Wochenende über, der Spaß im Vordergrund. Nach dem anstrengenden Turniertag lassen die Handballer den Abend bei ein paar kühlen Bierchen und Drinks miteinander ausklingen. Beendet wird das Wochenende, welches immer eine Art Urlaubsfeeling mit sich bringt, mit dem Jugendturnier. Am Sonntag treten dann jeweils acht Jungen- und acht Mädchenteams der A- und B-Jugend gegeneinander an.

Seit Herbst letzten Jahres planen und organisieren Ehrenamtler des SC Bayer 05 Uerdingen und des Beachclubs Krefeld das Großevent. So ist es möglich, dass dieses Jahr zum ersten Mal über 100 Teams am Wochenende in Uerdingen erwartet werden. „Wir wachsen von Jahr zu Jahr. Darauf sind wir stolz. Denn das heißt, dass wir unsere Arbeit gut machen,“ sagt Julien Thiele. „Dieses Jahr mussten wir einiges umstrukturieren. So haben wir zum Beispiel eine veränderte Eingangssituation, die uns noch mehr Platz schafft.“, ergänzt er. Für die Handballfreunde haben das Team um Domenic Schmidt und die rund 100 ehrenamtlichen Helfer des SC Bayer aber noch einige andere Überraschungen vorbereitet. „Wir haben uns viele Gedanken gemacht und haben ein paar neue Dinge ins Leben gerufen, von denen wir denken, dass sie unseren Gästen gefallen werden. Aber mehr möchte ich noch nicht verraten“, sagt Domenic Schmidt zu uns.

Auch für Zuschauer lohnt es sich vom 12. bis 14. Juli den Beachclub in Uerdingen anzusteuern. Denn der Eintritt ist auch dieses Jahr wieder kostenlos.

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top