Effektiv und clever siegt Schwerte gegen die SC Bayer Futsaler

Es war nicht der Tag der Futsaler des SC Bayer 05 Uerdingen.

Trotz einer kämpferisch ansprechenden Leistung verloren die Uerdinger Futsalkünstler am Ende viel zu hoch mit 2:8 (0:4) Toren gegen das Schwerter Spitzenteam, da sie jeden Fehler konsequent in Tore umsetzten.Den besseren Start erwischten die Uerdinger, die sich schnell Chancen ausspielten, jedoch im Abschluss vor allem in der ersten Hälfte glücklos blieben.

So gingen die Schwerter mit ihrer ersten Chance in der ersten Hälfte nach drei Minuten zu diesem Zeitpunkt etwas überraschend in Führung. Das Team von Kai Schalk ließ sich jedoch nicht beeindrucken und spielte weiter mutig nach vorne. Doch ein Doppelschlag binnen zwei Minuten brach jeden Glauben der Uerdinger, dass an diesem Tag etwas gegen Holzpfosten Schwerte zu holen ist. Weitere Großchancen wurden vergeben und die Schwerter erhöhten noch auf 4:0 zur Halbzeit. Unbeirrt trat das Futsalteam des SC Bayer zur zweiten Hälfte an und war dem Gegner weiter ebenbürtig, jedoch blieb das Tor wie vernagelt. Nach einer Unkonzentriertheit im Vorwärtsspiel, mussten die Uerdinger durch einen Konter das 5:0 Mitte der zweiten Hälfte hinnehmen. Yunus Cetin gelang kurz darauf nach einer tollen Einzelleistung der erste Uerdinger Treffer. Aber die Holzpfosten zeigten im Anschluss warum das Team oben in der Tabelle steht und trafen gleich dreimal hintereinander. Peer Petry konnte kurz vor Schluss noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und den 2:8 Endstand erzielen.

Nun geht es in eine einmonatige Ligapause und die SC Bayer Futsaler können zumindest auf dem sicheren 6. Tabellenplatz überwintern und führen das Feld im Abstiegskampf an. Das nächste Heimspiel findet am 30.01.2016 mit einem Doppelheimspieltag (erste und zweite Mannschaft spielen) am Löschenhofweg statt.

Für den SC Bayer 05 Uerdingen aufgestellt waren (Tore/Vorlagen): Walta, Ebener, Press – Sahel, Türkhan – Mendes, Cetin (1/0), Schulz, Jotic, Figone – Heese ,Petry (1/0), Raimann
 

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top