„Crefeld Flames“ ist Westdeutscher Eishockeymeister

Die Eishockeymannschaft „Crefeld Flames" der Berufsfeuerwehr Krefeld ist Westdeutscher Eishockeymeister.

In dem packenden Finale der Feuerwehr Eishockey Liga (FEL) West bezwangen die Krefelder das Team „Fire Devils" aus Duisburg im Penaltyschiessen. Damit haben die „Crefeld Flames" die Serienmeisterschaft der Mannschaft aus der Nachbarstadt beendet. Im Endspiel im Lentpark in Köln gingen die Krefelder Mitte des ersten Drittels mit 1:0 in Führung. Davon ließen sich die Duisburger jedoch nicht beeindrucken und trafen im direkten Gegenzug zum Ausgleich.

Nach dem ersten Drittel führten die „Crefeld Flames" mit 3:2 durch zwei Treffer von Sascha Schmetz und einem Tor von Stephan April.Als die Krefelder Feuerwehrleute zum Mitteldrittel wieder auf das Eis kamen, spürte man ihnen an, dass sie heute die scheinbar Unbesiegbaren schlagen wollen. Und so zappelte der Puck gleich mehrfach im Tornetz der „Fire Devils": Björn Beudgen, Sascha Schmetz und zweimal Marvin Mai bauten die Führungen so auf 7:3 aus. Im Schlussdrittel bauten die Krefelder mit einem Treffer von Markus Wefers noch weiter aus. Doch in den letzten vier Spielminuten wurde das Spiel seitens der Duisburger ruppiger und die Krefelder verloren ihre Konzentration - bis zur Schlusssirene schafften die „Fire Devils" den 8:8-Ausgleich. Im alles entscheidenden Penaltyschiessen konnten sich die „Crefeld Flames" aber hundertprozentig auf ihren Keeper Thomas Döllinger verlassen. Er entschärfte direkt den ersten Penalty, während alle Krefelder trafen und damit die Meisterschaft sicherten. Danach fand der Jubel bei den „Crefeld Flames" und ihren mitgereisten Fans kein Ende mehr.

Informationen zur Feuerwehr Eishockey Liga

Die Feuerwehr Eishockey Liga (FEL) wurde 2013 gegründet. Die FEL West besteht aus Duisburg, Krefeld, Iserlohn, Köln. Solingen pausiert zurzeit wegen Spielermangel, als Ersatz spielte in dieser Saison Berlin in der FEL West mit. Und so spielten die Krefelder in der abgelaufenen Saison: Iserlohn - Krefeld 3:5; Krefeld - Duisburg 6:6; Krefeld - Iserlohn 3:0; Krefeld - Berlin 13:1; Berlin - Krefeld 3:0; Krefeld - Köln 7:3; Duisburg - Krefeld in Köln 8:9 nach Penaltyschießen. Neben der FEL West spielen in der FEL Nord Hamburg, Bremerhaven, Hannover und Wolfsburg. Beide Bereiche spielen ihreneigenen Meister aus. Zum ersten Mal waren alle Mannschaften beim Brandschutzcup im März in Berlin vereint. Krefeld belegte dort den zweiten Platz.

Foto: Andre Kostka

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top