Vier für Krefeld – Große Vereine mit Spendenevent für den Zoo

Unser großes Vier für Krefeld-Turnier ist zu Ende.

Und man kann nur sagen: Es war ein unglaublicher Erfolg! 1.215 Zuschauer, über 13.000 Euro für den Zoo und viele, viele glückliche Menschen! "Diese Veranstaltung und viele weitere zeigen, wie sehr Krefeld zusammen steht", sagte Oberbürgermeister Frank Meyer. Und Friedrich Berlemann von den Zoofreunden war einfach nur dankbar. "Es ist ein unglaublich schönes Event und ich danke allen Verantwortlichen und allen Besuchern von ganzem Herzen", sagte er.

Auch wenn der Sport eher im Hintergrund stand, so waren doch die Spieler, darunter drei Olympiasieger (Christian Schulte, Oscar "Osch" Deecke und Linus Butt (CHTC)) ein olympischer Silbermedaillengewinner (Christian Ehrhoff, Eishockey) und in Schulte auch noch Weltmeisteritel, hochmotiviert. So gab es auch einige schöne Aktionen zu sehen und einen Sieg des Teams Erdmännchen um die aktuellen Nationalspieler Daniel Pietta (Eishockey) und Niklas Wellen (Hockey), das im Finale dem Team Elefant mit 3:0 keine Chance ließ. Es war eine tolle Veranstlatung, die alle Beiteiligten so sehr begeisterte, dass die Organisatoren bereits laut über eine Widerholung im nächsten Jahr um einen möglicherweise anderen kartiativen Zweck nachdachten. Wir danken allen Beteiligten und allen Besuchern für einen wunderbaren Abend!

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top