Jupp Heynckes übernimmt Schirmherrschaft für den Budenzauber Krefeld

Am Sonntag, den 11. Januar 2015, wird im KönigPALAST in Krefeld Budenzauber der Extraklasse geboten.

Neben den klangvollen Traditionsmannschaften von Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln und MSV Duisburg treten auch die Uerdinger Legenden um Friedhelm Funkel an.Mit Jupp Heynckes hat der Budenzauber nun einen ganz großen Namen des deutschen Fußballs als Unterstützer gewinnen können. Mit unzähligen nationalen und internationalen Titeln zählt Heynckes zu den erfolgreichsten Spielern und Trainern der Welt.

Die Schirmherrschaft für den Budenzauber Krefeld zu übernehmen ist für Jupp Heynckes eine Selbstverständlichkeit: “Der Fußball nimmt im Rheinland eine außerordentliche Stellung ein. Überragende Fußballer der traditionsreichen Vereine sind auch heute noch äußerst beliebt und gefragt. Viele der teilnehmenden Spieler haben Fußballgeschichte geschrieben. Ich denke da bspw. an die große Zeit der Funkel Brüder beim FC Bayer 05 Uerdingen, mit dem Gewinn des DFB-Pokals und spektakulären Spielen im Europapokal.“ Als Mitglied der Weisweiler Elf drückt Jupp Heynckes der Borussia aus Mönchengladbach besonders die Daumen. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich automatisch für das AOK Traditionsmasters am 24. Januar 2015 in Berlin. Beide Turniere werden live auf Sport1 übertragen. http://budenzauber-krefeld.de/schirmherrschaft

Eintrittskarten ab 9,50 € zzgl. VVK für das Turnier mit 5,5 Stunden live Fußball sind unter www.budenzauber-krefeld.de  unter der Hotline: 01806-99 22 12 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]
Go to top